Datenschutzbestimmungen

 

IDENTIFIKATIONSDATEN
EMEDE ETL GLOBAL CONSULTORES, S.L. (im Folgenden „EMEDE ETL“) ist eine Gesellschaft mit Gesellschaftssitz in Monseñor Carrillo Rubio, 8, Málaga 29007, mit Steuernummer B-93572717. Die E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme ist folgende: info1-emede@etl.es.

Die Gesellschaft ist ins Handelsregister von Málaga, Band 5688, Blatt 143, Bogen MA-142977, 1. Eintrag eingetragen.

DATENSCHUTZ
Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen sind gemäß den Vorschriften aus der Datenschutzgrundverordnung, anzuwenden seit dem  25. Mai 2018, und gemäß den Hinweisen der Spanischen Datenschutzbehörde [Agencia Española de Protección de Datos] aktualisiert.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

  • Firma: EMEDE ETL GLOBAL CONSULTORES, S.L. (im Folgenden „EMEDE ETL“).
  • Steuernummer B-93572717
  • Gesellschaftssitz: Monseñor Carrillo Rubio, 8, Málaga 29007, Spanien
  • E-Mail: info1-emede@etl.es

Sie können anhand der Kontaktdaten, die in diesem Absatz angegeben sind, für jeglichen Aspekt in Bezug auf diese Datenschutzbestimmungen Kontakt zu EMEDE ETL aufnehmen.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
Bei EMEDE ETL verarbeiten wir Informationen, die uns Interessenten überlassen, zu folgendem  Zweck:

  • zur Versendung von regelmäßigen Newslettern über Inhalte, die auf der Website von EMEDE ETL veröffentlicht werden, oder andere Informationen, die für Nutzer als relevant erachtet werden.

EMEDE ETL bewahrt Ihre übermittelten personenbezogenen Daten auf, solange Sie nicht die Löschung beantragen oder solange das Vertragsverhältnis andauert. Besagte personenbezogene Daten werden unter Einhaltung der festgelegten gesetzlichen Fristen aufbewahrt.

EMEDE ETL trifft keine automatisierten Entscheidungen oder verwendet keine Logik bezüglich Ihrer Daten.

 

Welche Berechtigung liegt für die Verarbeitung Ihrer Daten vor?
Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die übermittelte ausdrückliche, freie und unmissverständliche Zustimmung, die Sie uns über eine klare Zustimmungshandlung mitgeteilt haben, z.B. durch das Anklicken des entsprechenden Kästchens, durch das Sie diese Datenschutzbestimmungen akzeptieren, die Sie bei der Übersendung unserer Newsletter vorfinden.

Wenn Sie uns Ihre Daten nicht übermitteln oder sie irrtümlich oder unvollständig übermitteln, können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten, sei es eine Anfrage in Bezug auf Informationen, ein Abonnement oder die Beauftragung unserer Dienstleistungen.

 

Welchen Empfängern werden Ihre Daten mitgeteilt?
Dritten Außenstehenden, die nicht zu EMEDE ETL gehören, werden keine personenbezogenen Daten übermittelt, vorbehaltlich gesetzlicher Pflichten. Sollte es erforderlich sein, übermitteln wir Ihnen alle entsprechenden Informationen im Voraus und bitten danach um Ihre ausdrückliche Zustimmung.

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten übermitteln?
Gemäß der Datenschutzgrundverordnung sind Sie berechtigt, die im Folgenden aufgelisteten Rechte auszuüben:

  • Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten
  • Recht auf Beantragung ihrer Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Beantragung der Einschränkung ihrer Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
  • Recht auf Übertragbarkeit der Daten an andere Unternehmen
  • Recht auf Rücknahme der erteilten Zustimmung

Der Inhaber der Daten kann jedes der in diesem Absatz aufgelisteten Rechte ausüben, indem er eine schriftliche und unterzeichnete Mitteilung zusammen mit einer Kopie des Personalausweises an folgende E-Mail-Adresse oder folgende Postanschrift sendet: info1-emede@etl.es, Monseñor Carrillo Rubio, 8, Málaga 29007, Spanien

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verletzt worden sind, können Sie eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde [Agencia Española de Protección de Datos] über den Online-Service auf der Website: www.agpd.es einreichen.

Wie können Sie Kontakt zu EMEDE ETL aufnehmen?
Wenn Sie uns Fragen, Kommentare oder Vorschläge in Bezug auf diese Datenschutzbestimmungen zukommen lassen möchten, können Sie dies anhand der Sendung eines E-Mails an die Adresse info1-emede@etl.es mit folgendem Betreff tun:  „Datenschutz“. Wir antworten immer so schnell wie möglich, da jegliche Angelegenheit in Bezug auf die Achtung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten für uns absolute Priorität hat.

EMEDE ETL behält sich das Recht vor, die vorliegenden Datenschutzbestimmungen zu ändern, wenn dies erforderlich ist, um sie an die geltende Gesetzgebung anzupassen. Daher empfehlen wir, die Bestimmungen regelmäßig aufzurufen, da Änderungen auftreten können.

Die Beziehungen zwischen EMEDE ETL und dem Nutzer richten sich nach den geltenden Bestimmungen der anwendbaren Gesetzgebung und der zuständigen Gerichtsbarkeit. Dessen ungeachtet unterwerfen sich EMEDE ETL und der Nutzer für die Fälle, in denen die gesetzlichen Bestimmungen die Möglichkeit vorsehen, dass sich die Parteien einem Gerichtsstand unterwerfen, unter ausdrücklichem Verzicht auf jeden anderen Gerichtsstand, der zustehen kann, den Gerichten der Stadt Málaga.

www.emede-etlglobal.com